Tourbillon Logo
  • An
  • automotive
  • icon
  • ‘pour l’éternité
    ‘pour l’éternité
Im Jahr 2004 veränderte die wiedergeborene Marke Bugatti die Welt der automobilen Leistung und des Luxus mit einem 1.001 PS starken Hypersportwagen: dem Veyron. Das erste Straßenfahrzeug mit mehr als 1.000 PS wurde 2016 von einer weiteren technischen Meisterleistung beerbt, die so ambitioniert war, dass sie alle bisherigen Vorstellungen von Leistung überstieg: dem weltweit ersten Serienfahrzeug mit 1.500 PS, dem Chiron. Das Herzstück dieser Autos war der höchstentwickelte Fahrzeugmotor der Welt: ein 8,0-Liter Quad-Turbo W16. Jetzt, 20 Jahre nachdem Bugatti den Hypersportwagen erfunden hat, definiert die Marke das Konzept mit einem völlig neuen Antriebsstrang und einer neuen Plattform von Grund auf neu. Das ist der Bugatti Tourbillon.

Dieser Hypersportwagen der nächsten Generation von Bugatti wird von einem neu entwickelten V16-Saugmotor mit 8,3 Litern Hubraum angetrieben, der mit Hilfe von Cosworth konzipiert wurde und mit einer vorderen E-Achse mit zwei Elektromotoren und einem Elektromotor an der Hinterachse kombiniert ist.

W VW
16

  • A new era - Episode 01

    Concept & vision

    In einer neuen Dokumentarserie lädt Bugatti die Welt ein, die Geschichte und den Beginn seiner aufregenden nächsten Ära mit dem Visionär Mate Rimac am Steuer zu erkunden.

  • Entdecken Sie den Tourbillon

    EIN UNVERGLEICHLICHES BUGATTI-ERLEBNIS

    Begeben Sie sich auf ein beeindruckendes Bugatti-Erlebnis, das bis in die Ewigkeit nachhallen wird.

Downloads

    Text (zip)

    Images (zip)

    Videos (zip)

    Video footage (zip)

    Social Media assets (zip)

    Technische Daten (zip)

Technische Daten

Performance
Maximale Leistung 1.800 hp
Höchstgeschwindigkeit 380 km/h (236 mph) begrenzt - 445 km/h (276 mph) mit Speed Key
Gewicht (DIN leer) < 1,995 kg
Reichweite rein elektrisch > 60 km
VERBRENNUNGSMOTOR
Motorkonfiguration V16 Saugmotor
Architektur/Hubraum V90°/8.3 l
Leistung 1.000 hp
Maximales Drehmoment 900 Nm
Maximale U/min 9.000 rpm
BESCHLEUNIGUNG
0 – 100 km/h (62 mph) 2.0 s
0 – 200 km/h (124 mph) < 5.0 s
0 – 300 km/h (186 mph) < 10.0 s
0 – 400 km/h (248 mph) < 25.0 s
ABMESSUNGEN
Länge 4.671 mm
Breite (mit Seitenspiegeln) 2.051 mm (2.165 mm)
Höhe 1.189 mm
Radstand 2.740 mm
GETRIEBE
Getriebe 8-Gang-Doppelkupplungsgetriebe
ELSD Elektronisches Sperrdifferential mit Schlupfbegrenzung bis zu 2.500 Nm
E-Synchro Größere Flexibilität bei den möglichen Kombinationen von Übersetzungsverhältnissen
Kühlung Hochleistungsfähige direkte Ölkühlung
BATTERIE
Architektur 800 V
Maximale Leistung 600+ kW Spitze
Energie 24,8 kWh Brutto
Kühlung Hochleistungsfähige direkte Ölkühlung
VORDERACHSE
Motor 2x 250 kW Dualmotor
Maximales Drehmoment 3.000 Nm am Rad
Maximale Motordrehzahl 24.000 U/min PSM eMotor
Wechselrichter SiC Mosfets Wechselrichter
Antriebssystem Volles Drehmoment-Vectoring
P2.5 EMOTOR HINTEN
Motor 250 kW
Maximales Drehmoment 240 Nm
Maximale U/min 24.000 U/min PSM eMotor
Wechselrichter SiC Mosfets Wechselrichter

Kraftstoffverbrauch und Emissionen

    BUGATTI Tourbillon : Dieses Modell fällt derzeit nicht unter die Richtlinie 1999/94/EG, da die Zulassung noch nicht erteilt wurde. (zip)

Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt.

Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG in der jeweils gegenwärtig geltenden Fassung: Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Straße 1, D-73760 Ostfildern oder unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

© 2024 Bugatti Automobiles S.A.S.